Kontext: Visualisierung in der Beratung

Schwerpunkt: Anwendung von Visualisierung im eigenen Arbeitskontext

Beratung, Supervision, Coaching, Mediation… Visualisierung hilft die Fragestellung zu präzisieren, den Beratungsverlauf zu strukturieren und ein gemeinsames Verständnis herzustellen. Stehgreifskizzen können komplizierte Sachverhalte entwirren und somit als Klärungshilfe dienen. Visualisierung z.B. in Form eines Templates kann jedoch auch gezielt eingesetzt werden, um Beratungssettings zu stützen. In diesem Workshop

  • erstellen Sie ein visuelles Wörterbuch für beratungsspezifische Begrifflichkeiten;
  • lernen Sie den Einsatz von Visualisierungen in den verschiedenen Phasen der Beratung kennen und wenden diese an;
  • erstellen Sie Vorlagen für verschiedene Beratungssettings;
  • wenden Sie verschiedene Methoden in der Beratung unter Visualisierungsaspekten an.

Für diesen Workshop sind Vorerfahrungen erforderlich.

Termin:                       13.+14. November 2020 – ausgebucht

Termin:                       12.+13. November 2021, jeweils von 09:30 – 16:30 Uhr
Ort:                               hoffmanns-höfe, Frankfurt
Gruppengröße:         max. 8 Personen
Teilnahmegebühr:   410,00 €, zzgl. MwSt

In den Teilnahmegebühren enthalten ist die Tagungspauschale (Raummiete, alle Pausengetränke und Speisen) sowie das Verbrauchsmaterial.

Ca. zwei Woche vor der Veranstaltung erhalten Sie Ihren Zugang zu Selbstlernmaterialien in Form von Lehrfilmen, Übungsblätter und kleinen Aufgabenstellungen, mit denen Sie sich auf die beiden Seminartage einstimmen und vorbereiten können. Die Bearbeitung der Selbstlernmaterialien dauert ca. 3 Zeitstunden.

Sie können dieses Angebot auch als maßgeschneiderte Inhouse-Veranstaltung buchen.