Online: VisualLAB

Visualisierung online

Genug von Online-Angeboten? Oder doch noch nicht ganz? Mein Visualisierungs-Gen ist angetan von den kleinen visuellen Online-Highlights . Inzwischen habe ich viel Visualisierung online angeboten, ausprobiert und habe nun Lust meine Erfahrungen mit euch zu teilen, mit euch zusammen auszuprobieren, zu verwerfen, zu modifizieren, neue Impulse zu geben, zu bekommen…

Deshalb lade ich ein zu einem VisualLAB – LAB steht für „Labor“ – kein klassisches Online-Seminar, sondern 90 Minuten Visualisierung im virtuellen Raum gemeinsam erleben, erfahren, testen, austauschen, inspirieren, sich inspirieren lassen.

Der Zugang zum LAB ist für alle offen, die 
… bei mir schon einmal einen Workshop besucht haben (von euch weiß ich nämlich, dass ihr auch dieses Visualisierungs-Gen habt),
… sich rechtzeitig anmelden.

An folgenden Terminen ist das VisualLAB geöffnet:
Mo, 30.11.2020 von 18:00 – 19:30 Uhr (Anmeldung ab Mo, 16.11.2020)

Die LABs sind in sich geschlossen, d.h. sie bauen nicht aufeinander auf. So wie in jedem Labor entstehen bei jedem neuen Versuch auch neue Dinge…

Das LAB findet über ZOOM (polarisierend?) und mit dem Conceptboard (vielleicht kennt das jemand) statt – ihr müsst nichts runterladen, es geht alles auch über den Browser (nur Edge will nicht immer). Ach ja und die Teilnahme am LAB ist natürlich kostenfrei.

Ich freue mich auf euch und eure Anmeldung.